Bewährtes TELOGS-Konzept macht Modernisierungen in jedem Umfeld leichter:

Anforderungen und Zeitdruck in der Intralogistik
Betreiber von automatisierten Anlagen der Intralogistik müssen immer größere Anforderungen bewältigen. Zugleich erleben wir in der täglichen Praxis, dass unsere Kunden insbesondere im Rahmen von RetroFit-Projekten kaum noch die nötigen Zeitfenster finden können, um notwendige Modernisierungen im Bereich der Steuerung und Antriebstechnik von Regalbediengeräten zu realisieren.

Die Lösung für effiziente Modernisierungsprojekte
TELOGS erleichtert solche Projekte, indem wir auf die bewährte Kombination unserer RBG-Steuerung TELOGS-Distance mit dem Automatisierungsbaukasten MOVI-C® von SEW setzen. Dadurch sind wir in der Lage, bei minimaler Beeinträchtigung des laufenden Betriebs auf effiziente Weise zukunftsfähige Lösungen zu schaffen.

Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten von TELOGS-Distance und MOVI-C®
Die Kombination von TELOGS-Distance und MOVI-C® bietet hervorragende Möglichkeiten, um unterschiedlichste Anforderungen hinsichtlich der Steuerung von Regalbediengeräten auf vergleichsweise einfache Art zu erfüllen. Sowohl Behälterregalbediengeräte im automatischen Kleinteilelager als auch Palettenregalbediengeräte im Hochregallager oder Sonderregalbediengeräte wie beispielsweise im Blechlager können wir auf Basis dieses Konzeptes auf den neuesten Stand der Technik bringen.

Sicherheit und Energiemanagement als zentrale Aspekte
Im Rahmen der Projektrealisierung sorgen wir selbstverständlich auch dafür, dass die Anlagen allen aktuell geltenden Sicherheitsanforderungen entsprechen. Darüber hinaus ermöglicht das integrierte Energiemanagement der Applikationen durch Energierückgewinnung signifikante Einsparungen gegenüber den vorherigen Generationen von Antriebstechnik.

Schnelle Inbetriebnahme dank bewährter Technologien

Die vielfach bewährten und von TELOGS für die RBG-Modernisierung eingesetzten Technologien bieten den großen Vorteil, dass die Inbetriebnahmezeiten vor Ort nach entsprechender Vorbereitung auf ein absolutes Minimum begrenzt werden können. Als Betreiber profitieren Sie anschließend nicht nur von einer hohen Verfügbarkeit und einem geringen Energieverbrauch der Anlagen, sondern schaffen gleichzeitig auch die Grundlage für eine langfristig sichere Funktionalität.

ansprechpartner-telogs-mitarbeiter-service-teamleitung-der-servicetechniker-und-einsatzplanung-sven-bachmann

Sven Bachmann
TELOGS GmbH
Service
Teamleitung Servicetechniker und Einsatzplanung
Telefon: +49 641-944649-55
Mail: s.bachmann@telogs.de

Pressekontakt:

blank
Sascha Troge
Key-Account-Manager
TELOGS GmbH
Im Ostpark 25
35435 Wettenberg

Tel.: +49 641-944649-78
Fax: +49 641-944649-20
Mail: s.troge@telogs.de

Pressekontakt

Sascha Troge
Key-Account-Manager

TELOGS GmbH
Im Ostpark 25
35435 Wettenberg

Tel.: +49 641-944649-78
Fax: +49 641-944649-20
Mail: s.troge@telogs.de

blank

TELOGS live erleben:

blank

19.03. – 21.03.2024
LogiMAT in Stuttgart
Die internationale Leitmesse der Intralogistik, für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement.
TELOGS-Stand: Halle 1, C15

logistics-summit 2021

09. + 10.10.2024
Logistics Summit in Düsseldorf
Die neue Messe und Konferenz für Digitalisierung und Innovationen in der Logistik.

blank

07.11.2024
TELOGS Logistic Maintenance – TLM
Unsere Partnertage mit offenem Austausch, vielen Neuheiten und spannenden Innovationen rund um die Intralogistik.