Neues Fachbodenlager an Warenausgang angebunden

TELOGS erweitert und modernisiert

Heute ist es meist üblich, neu zu bauen. Bei diesem Projekt ging es aber darum, bereits Vorhandenes auf den aktuellen Stand der Technik zu bringen und umfangreich zu ergänzen. Am Standort in Gießen realisierte TELOGS für einen Logistikdienstleister eine umfassende Anlagenerweiterung. Der Kunde ist ein weltweit agierendes Unternehmen und zählt zu den führenden europäischen Logistikdienstleistern. Am Standort in Gießen betreibt der TELOGS Kunde auf einer Gesamtanlage von 180.000 m2 rund 100.000 m2 überbaute Lagerfläche.

Bereits Anfang 2016 wurde für einen großen Mandanten ein neues Fachbodenlager auf der Fläche einer ehemaligen Sortier-Anlage errichtet. Die Aufgabenstellung für TELOGS bestand darin, das neue Fachbodenlager im ersten Obergeschoß mit Nachschub-Ware aus dem Hochregallager zu versorgen und anschließend die kommissionierte Ware in das Erdgeschoss zu befördern. Aufgrund eines engen Zeitplans wurden bereits in der Pflichtenheftphase die technischen Details und die Umbau-Steps ausführlich beschrieben. Zusätzlich wurde festgelegt, dass die Modernisierung der Ware-zum-Mann-Module (WZM-Module) weitestgehend mit der vorhandenen Technik erfolgt. Für die Versorgung des Fachbodenlagers wurde von TELOGS ein vollständig neuer Wareneingang errichtet und der Warenausgang durch neue Fördertechnik an das bereits vorhandene Fachbodenlager gekoppelt. An zwei bis dato stillgelegten WZM-Modulen erfolgte ein mechanischer und elektrischer Umbau. Neu entstandene Gefahren wurden durch entsprechende Sicherheitsmaßnahmen abgesichert. Die Erweiterung ermöglicht heute das ab-kommissionieren der Palettenware zur Einlagerung in das neu errichtete Fachbodenlager. Defekte Teile wurden von TELOGS repariert oder ersetzt und die notwendigen Anpassungen in der bestehenden S5-Steuerung vorgenommen. Aufgrund der ausführlichen Projektvorbereitungen konnte die gesamte Modernisierung innerhalb von 9 Wochen erfolgreich abgeschlossen werden.

Kontakt

Telefon 0641 944649-0

Fax 0641 944649-30

Jetzt Kontakt aufnehmen